Posts mit dem Label Himmel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Himmel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

05.08.2014

S o m m e r

So leicht. So warm. So schön. 

20.04.2013

Familienbande

Himmel über Rostock. Vor ein paar Tagen. Als er noch blau und das Wetter noch schön war. Das kleine Mädchen gehört zu mir, das große zu meiner Schwester. Ein Hoch auf familiäre, feste Bande! Mein Kind sieht das offenbar nicht so eng und ruft mich seit Kurzem beinahe ausschließlich mit meinem Vornamen. Selbst nachts in größter Schnupfnasen-hustenanfall-monstertraum-not. Ich wäre auch gerne wieder Mama... Euch ein wunderbares Wochenende!

Mehr Himmel wieder bei Katja. Mehr zur Muthose hier. Mehr zum Eulenröckchen hier.

13.04.2013

Himmlische Ruhe

... für ein paar Tage. Weil das Leben tobt. Ein paar kleine Häppchen reiche ich Euch zwischendurch. Habt eine gute Zeit, auf bald!

Der Himmel ist für Katja

06.04.2013

Landflucht

Spazieren. Die Sonne suchen. Den Frühling. Nur Winter finden und Schafe. Und ein wärmendes Feuer. So geschehen zu Ostern. Am Sonntag soll es wieder Sonne geben. Es wird Zeit. Euch ein wunderbares Wochenende! 
Den Himmel reiche ich zu Katja!

09.03.2013

Streifen rot und grau

Das Kinde habe ich abgegeben. Denn es ist möglich. So ich denn weiß, dass es ihm gut geht. Ein paar Stunden nur für mich. Gedanken sortieren oder besser: einfach mal nicht daran denken. Zum Ende der Woche gab es wieder ein paar Lichtblicke. Wir werden es schaffen! Streifen schneiden. Viele, viele, viele. Ein paar Stoffe von lieben Menschen gehen dabei durch meine Hände. Wann sie in eine Decke wandern, ist heute nicht wichtig. Ein Moment ohne Ziel. Für mich Entspannung pur. Dabei stört mich auch der graue Himmel nicht. Bei Katja gibt es schöneren... Euch ein schönes Wochenende!


02.02.2013

Himmlische Küchenpsychologie

Das erste Bild zeigt den schon ein paar Tage alten, ziemlich vogellastigen Himmel über dem Spielplatz. Das zweite Bild (es waren Bilder, einige...) entstand heute durch Kinderhand. Es seien Vögel... Ich bin ob der Parallelen ein wenig in küchenpsychologisches Grübeln verfallen und habe mich sogleich auf den Weg gemacht, einen schönen, frischen, hellen, freundlichen Farbnachschub zu besorgen... Mich beruhigt, dass alle Vögel einen netten Namen bekommen haben. Und dass das Kinde unverändert mehrmals täglich zum Spielplatz strebt... 


Den Himmel reiche ich gerne noch zu Katja hinüber. Bei Ihr zaubert heute ein wunderbares DIY-Nachtlicht Sterne und Regenbogen an den Kinderzimmerhimmel!


05.01.2013

Apfelmond. Mondapfel.

Der Mond auf Apfelkurs im Heiligabendhimmel. Vielleicht möchte das standhafte Äpfelchen vom Mond probieren? Mir waren die beiden sich nähernden Kugelgeschöpfe ein Foto wert. Und das schicke ich gerne hinüber zu Katjas Wintervögeln... Habt ein schönes Wochenende!


29.12.2012

Heiligabendhimmel

Jener Himmel floss am Heiligabend über unseren Köpfen. Im Hintergrund läuten schon die Kirchenglocken. Bald löste sich die Spannung der letzten Tage in strahlenden Kinderaugen...

Mehr Himmel und Rauhnächte gibt es heute bei Katja.

08.12.2012

In heaven. Dezember.

Rosa Abendhimmel. Nachmittags - 15.45Uhr.  Wir haben uns seinerzeit unter die Vögel gestellt und Himmel getankt. Für schlechte grau in grau - Zeiten. Inzwischen leuchtet der gefallene Schnee so, wie er in einer Stadt eben leuchten kann. Die kindliche Freude über ihn entschädigt für eine unerwartet vollgepackte Woche, in der "basteln, backen, nähen" (ich finde keine Worte) schlichtweg nicht möglich war, mir aber ebenso wie das Bloggen darüber sehr gefehlt hat! Euch ein schönes Wochenende!

Mehr Himmelsansichten zum Auftanken sammelt Katja ein.

10.11.2012

In heaven. Morgenröte.

Vielleicht bringt Euch meine heimatliche Morgenröte auch zum Durchatmen zwischen all dem Novembergrau? Hier ziehen die Tage gerade im Eiltempo vorüber: Viel Arbeit. Viel Schönes. Viel Leben. Viel Tempo. Laut und schnell. Ich hätte es lieber etwas langsamer. Stiller. Durchatmen. Zeit... Selbige ist leider erstmal außer Sichtweite. Euch ein schönes Wochenende, auf bald!

 Himmlische Morgenruhe aus meinem persönlichen Gastbildfundus.
Mehr Himmel gibt's bei Katja

03.11.2012

In heaven. Winterzeit.

Vor einer Woche haben wir die Uhren umgestellt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (Morgens. Fünf Uhr. Mein Kind ist, ganz anders als ich, ausgeschlafen und putzmunter.) kann ich der nun früheren abendlichen Dämmerung auch sehr viel Schönes abgewinnen. Ein Himmelsbild zum Beispiel (mehr gibt's bei Katja...):


Weiterhin machen wir es uns im Schummerlicht nun gerne gemütlich: backen Kekse, kochen Suppen, zünden Kerzen an, wandern mit der Laterne noch eine Runde um den Block, bauen unzählige Legohäuser und Indoorhüpfburgen... Wider Erwarten, schließlich haben wir bis vor Kurzem unsere gemeinsame Spielzeit überwiegend im Freien verbracht, fühle ich mich in den kleinen vier Wänden mit meiner kleinen Räuberin sehr wohl und heimelig. In diesem Sinne, macht es Euch gemütlich und habt eine schöne Zeit! Ich bin für ein paar Tage offline... (Hat jemand vielleicht noch einen schnellen Hamburgtipp für mich?)

27.10.2012

In heaven. Grau in grau.

Erinnert Ihr Euch noch an den Himmel in Flammen? Hier lodert das Feuer nur noch in der Ferne. Ich finde es aber nicht minder beeindruckend. Während der letzten Tage war es hier überwiegend grau in grau. Da lohnt sich doch ein stimmungsaufhellender Blick in Katjas Himmelsgalerie...
Euch ein schönes Wochenende!




20.10.2012

In heaven. Heimat.

Ein wunderbarer Morgenhimmel, von dem man gar nicht so genau weiß, wo er anfängt oder aufhört... Meine liebe Mama schickte ihn mir vor ein paar Tagen aus der Heimat. Mit freundlicher Genehmigung darf ich ihn mit Euch teilen... Mehr davon gibt es bei Katja!



13.10.2012

Himmel in Flammen

Eine abendliche Heimfahrt. Über uns der Himmel in Flammen. Ich in aufsteigender Panik, weil die Kamera im Dunkel aus dem fahrenden Auto heraus einfach nicht knipsen wollte. Nach viel gutem Zureden und mit höherem ISO-Wert hat es dann doch noch geklappt... Glück gehabt. Denn ein solches Schauspiel gehört in Katjas Himmelssammlung. Euch ein schönes Wochenende!





29.09.2012

In heaven. Auf bald!

Gesehen auf dem Heimweg nach unserem Rendezvous mit dem Herbst. Mir im Rücken steht übrigens jenes Kaffeefahrrad, welchem ich so gerne auch mal auf dem Markt begegnen würde. Und vor uns der Himmel. Herbstlich. Vielschichtig.  Mehr davon gibt's wie immer bei der Raumfee


Es steht zu befürchten, dass ich für eine ungewisse Weile offline bin. Das Internet wird sich morgen vorübergehend verabschieden. In diesem Sinne, auf bald!

22.09.2012

In heaven. Wolkig.

Unsere Woche war so bewegt wie mancher Wolkenhimmel. Ein holpriger Start zurück in ein geregeltes Arbeitsleben liegt hinter mir. Das kleine Mädchen fand gar keinen Gefallen daran und hat uns erstmal jäh ausgebremst. Nun läuft es doch etwas ruhiger an. Und hoffentlich geschmeidiger. Zeit also für ein paar Himmelsblicke. Dieser stammt noch einmal aus dem Wredenhagenarchiv. Außerhalb des Bildes jagen drei kleingroße Mädchen die letzten Sonnenblumen. Für den Täufling des nächsten Tages... Mehr Himmelsblicke und -geschichten gibt es immer samstags bei Katja. Euch ein schönes Wochenende!


15.09.2012

In heaven. Wredenhagen.

Ein kurzer Himmelsgruß. Gesehen am letzten Wochenende. In Wredenhagen bei Röbel/Müritz. Mir im Rücken zwei juchzende Kinder. Tiere lockend, Kastanien sammelnd, Kinderlachen. Schön! 
Euch ein wunderbares Herbstwochenende, herzliche Grüße, Marja

Mehr Himmel gibt's bei Katja!

01.09.2012

In heaven. Der erste Regenbogen.

Groß war die Freude, als wir vor ein paar Tagen zum morgendlichen Wetterfühlen auf den Balkon traten und ich meinem erstaunten Mädchen endlich den ersten echten Regenbogen zeigen konnte. Schon oft haben wir sie in Büchern betrachtet und in den schillerndsten Farben gemalt. Gemeinsam darunter gestanden waren wir bis zu jenem Morgen aber noch nie. Was war ich meinem kleinen geliebten Frühaufsteher dankbar, dass ich das Naturerlebnis nicht verschlafen habe...  Euch ein schönes Wochenende! Herzliche Grüße, Marja

Mehr Himmel immer samstags bei Katja, der Raumfee.

25.08.2012

Himmel über Leipzig

Morgenstimmung in unserem Leipziger Kiez. Eingefangen auf dem frühen Weg zum Bäcker. Ach liebes Kind, wann schlafen wir endlich mal aus? Nun gut, es entginge uns so mancher schöne Himmel. Aber den könnten wir uns ja ausgeschlafen auch bei Katja anschauen...




18.08.2012

In heaven. Wolken zwischen blau und grün.

Da habe ich doch gestern Abend aus lauter Vorfreude auf den heimkehrenden Sommer tatsächlich noch ein Sommerkleid genäht. Damit es gemeinsam mit dem Wirbelwind noch ein bißchen durch die warmen Lüfte flattern kann (bevor die Herbstsachen zum Einsatz kommen), kosten wir seit heute Morgen jeden Sonnenstrahl aus. Denn die nächste dicke Wolke kommt bestimmt: so gesehen am letzten Wochenende in der Nähe von Grimma, das Muldenufer im Rücken. Mehr Himmel gibt es bei Katja zu sehen, frisch aus der Sommerpause zurückgekehrt... Herzliche Grüße und ein schönes, sonniges Wochenende, Marja