04.06.2014

Louisa. Für uns und für Euch.




Schlicht und doch besonders. So mag ich es gern. Bleibt zu hoffen, dass das Mädchen und Louisa gute Freunde werden. Mit einem Kleid aus Webware (hier Leinen und Baumwolle) und einem nahtverdeckten Reißverschluß im Rücken betreten wir nämlich Neuland in unserer Alltagsgarderobe, die derzeit überwiegend aus Drehröckchen, Pumphosen und Jerseyshirts besteht. Auf das Füttern (mehrere Varianten sind im Schnitt beschrieben) habe ich verzichtet und stattdessen nur mit Belegen am Halsausschnitt gearbeitet. Ein Fehler? Denn im Inneren verstecken sich nun doch einige Nähte, die empfindliche Kinder vielleicht nicht so gern auf der Haut tragen? Die 110er Größe (5Jahre) bietet dem 107er Mädchen eine schöne Bewegungsfreiheit. Diesbezüglich werde ich niemals den Anblick eines kleinen Mädchens von ca. 2 Jahren am Rande eines Sandkastens vergessen. Es stand dort - traurig, stumm und bewegungslos - in feinem, viel zu engem Zwirn und weißer Strumpfhose und schaute den anderen Kindern beim ausgelassenen Buddeln zu... Dieses Kleidchen hier darf ganz bestimmt in den Sandkasten und die große Tasche vor dem Bauch werde ich sicherlich einige Male ausräumen dürfen. Im Rücken habe ich mit Hilfe der Einsatzstücke den Taschenstoff noch einmal aufgenommen. Das ist nur eine von mehreren Optionen im Schnittmuster. Einzig beim Anziehen muss ich mit dem rückwärtigen Reissverschluss helfen, das mag meine Tochter tatsächlich gar nicht, da ist sie lieber selbständig. Der Schnitt stammt vom belgischen Label compagnie m und ist nun auch als deutsches E-book erhältlich. Mir gefallen Martes Sachen sehr und ich hoffe, dass da noch viele kommen werden... Ein Exemplar vom Louisakleidchen (E-book) darf ich für Euch in den Lostopf werfen. Danke Marte und Euch viel Glück!  

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Kombination. Die Einsätze im Rücken und die Ärmelabschlüssen machen es perfekt! :.)

    Das würde ich meiner kleinen Dame auch sofort anziehen. Blau findet sie ja zum Glück manchmal auch schon ganz gut. Besser ist aber Lila. Und perfekt wäre Pink – für sie. Nicht für mich ;.)

    AntwortenLöschen
  2. Ich konnte mich weder für Stoffmix noch für die Einsätze im Rückenteil entscheiden - udn Du zeigst auf so wundervolle Weise, wie stilvoll und schlicht auch das sein kann! Sehr ausgewogen, mit den Ärmelaufschlägen als i-Tüpfelchen. Und es dreht sich sogar!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar, Deine blaue Version! Dass Du auch an den Ärmelabschlüssen den Stoff nochmal aufgreifst, gefällt mir besonders!
    Ich habe das Kleid auch nur mit Belegen genäht und sorge mich auch, ob der RV nicht ein bisschen kratzt so auf der bloßen Haut - aber bis jetzt sind keine Beschwerden gekommen :-) - und sonst kann man ja noch ein dünnes Unterhemd tragen...
    Und Deine Geschichte vom Sandkasten - da geb ich Dir auch Recht! Bewegungsfreiheit und "sich dreckig machen dürfen" - das gehört bei Kinderkleidung einfach dazu! Bei Louisa ist das ja auch der Fall :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Louisa - endlich auch mit etwas aufwändigerem Rückenteil zu sehen ;-) (habe ich auch noch auf der Liste). Auch die Ärmelidee ist toll und wird sofort gemerkt!
    Bei uns ist blau zur Zeit leider auch eher nicht so gefragt, was sehr schade ist, wenn ich deine Version sehe.
    Liebste Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen
  5. wie beneide ich das mädchen um dieses kleid!
    und die frisur ist pfiffig perfekt!
    herzlichste grüße
    dania, die sich ernsthaft überlegt, sich den schnitt für groß abzuwandeln und mal wieder nach jahren ein nähexperiment zu wagen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dem ist nichts hinzuzufügen, genau das dachte ich auch..., so ein schönes und doch so alltagstaugliches Kleid....

      Löschen
  6. der augenscheinliche beweis, dass die minimalversion an ästhetik zu toppen ist. ich mag sehr, wie euer exemplar geworden ist.

    AntwortenLöschen
  7. Das KLeid ist wunderschön!
    Ich hoffe, dass keine Nähte kratzen werden.

    AntwortenLöschen
  8. sehr sehr hübsch !

    da bin ich auch gern beim gewinnspiel dabei, meinen zwillingsmädchen würde das sicher auch toll stehen !

    lg, nuxi

    AntwortenLöschen
  9. Schön, wieder mehr von Dir zu lesen. Das Kleid ist sehr hübsch geworden!

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes Louisa-Kleid, die Rückeneinsätze gefallen mir besonders gut :) Der Aufwand hat sich also gelohnt...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!