12.04.2013

Den Frühling drucken

Wäre nicht ausgerechnet nach dieser Momentaufnahme der Kameraakku leer gewesen, ich hätte Euch gern noch mehr vom Enstehungsprozeß meiner Frühlingspost gezeigt. So bleiben zu sehen nur der Farbtopf und jene Fliesenabschnitte, auf die nach einiger Rührerei ein Frühlingsgrün wanderte. Erst kleckernd dann klotzend. Ein paar Druckvorgänge später waren die Karten für die Frühlingspost begrünt und ich voller Erinnerungen an einen wunderbaren Druckabend bis spät in die Nacht bei meiner lieben Frau Mama...  

Die Frühlingspost ist eine Idee von Michaela und Tabea. Mehr zu sehen gibt es hier

Kommentare:

  1. Die lieben Akkus, beruhigend das es anderen auch so geht :-)
    Die Bilder sehen zumindest spannend und von den Farben her nach reichlich Frühling, Sonnenschein und blauem Himmel aus!

    AntwortenLöschen
  2. deine zwei bilder machen sehr neugierig - blätterstruktur und creme brulee grün;) blödes akku...
    liebst birgit, die dir einen sonnigen freitag wünscht

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht auf jeden Fall spannend aus. LG Mila

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das kann man nur erahnen, was du da tolles gezaubert hast!Hübsche Farbexplosion links. Da kann der Frühling kommen. (Macht er hoffentlich dann auch mal).

    LG,

    Nini

    AntwortenLöschen
  5. die kleinen einblicke reichen ganz und gar fürs erahnen des hübschen, das da entstanden ist.
    liebe grüße von ulma, die gerade staunt über ungeahnte bloggerinnenverwandtschaftsbeziehungen

    AntwortenLöschen
  6. Ich denke auch immer mal wieder dran..., auch weil da noch ein inzwischen kopfloses Fischlein bei mir herumgeistert ;-) Habt ein schönes Wochenende - ich bin bei den Kranichen (und hoffe, hoffe, hoffe, dass ich auch so ein grünes Frühlingspostteilchen von dir kriege ;-) Lieben Gruß dmama

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin gespannt auf das Endergebnis deiner Frühlingspost ( ich hoffe, du lässt zum gegebenen Zeitpunkt alle daran teilhaben...) . Ich bin beeindruckt, wieviele verschiedenen Talente sich so in einer Familie tummeln...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Der Farbtopf und die Kleckse machen mich sehr neugierig ;)
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende
    Dania

    AntwortenLöschen
  9. Es freut mich, das die ganze Familie generationenübergreifend dabei ist, und bin ganz gespannt auf das Druckwerk...habe mich gestern auch in Trance gedruckt..liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  10. auf das grüne ergebnis bin ich sehr gespannt und beeindruckt......sehr kreative Familie . scheint halt alles erblich zu sein. :)
    lg und ein schönes Wochenende
    mickey

    AntwortenLöschen
  11. Oh Liebe Marja, ja, da bin ich jetzt ein bisserl traurig, dass die Akkus leer waren,m denn es sieht nach sehr viel Kreativität aus und ich hätt gern noch geluschert :-)

    Aber du wirst ja sicherlich noch ein Bild vom Komplettwerk zeigen, hoffe ich.

    Liebste Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!