02.01.2013

Mein Liebstes. Me Made Mittwoch.

In den vergangenen Monaten wurde viel genäht. (Hier entlang zum Jahresrückblick). Manches wurde oft getragen. Einiges auch nicht. Die Tendenz zeigte zum Jahresende aber vielversprechend in die richtige Richtung und ich freue mich sehr auf ein weiteres Jahr mit dem Me Made Mittwoch mit seinen wunderbaren Gastgeberdamen und den vielen, stets bunten Gästen. Trotz einiger Fehltritte im vergangenen Nähjahr gibt es doch ein Kleidungsstück, welches ich rauf und runter getragen habe, solange die Temperaturen es eben zuliessen. Am dänischen Strand, im heimischen Park, am See, am Fluß, in der Stadt, auf dem Land, daheim und in der Ferne - mein Liebstes: 

Schnitt: Mayla von Frau Liebstes
Änderungen: vorne eingefügte Kellerfalte, unten einige cm verlängert
Stoff: Kleiderrecycling


Noch mehr Lieblingskleidungsstücke aus 2012 gibt es hier zu sehen.

Kommentare:

  1. Kein Wunder, dass du dieses Kleid zum Liebling gekürt hast. Es sieht ncht nur schön aus (die schmalen roten Akzente hast du toll eingesetzt) sondern auch bequem und pflegeleicht.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Das Richtige für heiße Sommertage - man hat fast nix an und ist trotzdem angezogen... Kann man mehr von gebrauchen :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Gutne Morgen, liebe Marja! Ich schau mir gerade überall die Lieblingssachen aus 2013 an. Dein Kleid macht wieder so richtig Lust auf Sommer und natürlich auf das Nähen für sich selber. Ich hoffe dass das 2013 bei mir auch endlich klappt.

    Hab`eine schöne Woche!

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtiges Sommer-jeden-tag-anzieh-kleid.besonders der Stoff gefällt mir gut.
    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Marja! Das Kleid hat mir auch ganz besonders gut gefallen! Da könntest du dir doch noch eine Winterversion zaubern, das könnte ich mir gut vorstellen!

    Ich freue mich auf ein gemeinsames ( Blogger-) Jahr mit Dir und wünsche Dir und Deiner Maus alles Liebe auf der Welt fürs Neue Jahr, Daxi

    AntwortenLöschen
  6. Klar Mayla, ich bin mal gespannt, ob dieser Schnitt das Rennen macht...(bei mir auch) Dein Kleid ist wirklich wunderschön!!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. ein absolutes Lieblingsteil, eindeutig .. toller einfacher Schnitt, aber auch Deinen Stoff mag ich sehr!! Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich ein tolles Kleid! Schlicht aber durch den Stoff was besonderes! Und steht dir ausgezeichnet!
    LG und ein schönes, kreatives 2013!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein tolles Kleid!! Den Stoff find ich klasse!!
    HAch, wenn nur schon wieder Sommer wäre.....
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Schlicht und schön! Ein tolles Sommerlieblingskeid!
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. oh du singst ein sommerlied! schön! sieht luftig leicht aus.

    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  12. ... oh toll ... habe zwar keinen schimmer ;) aber ich lass mich überraschen!

    die tabea

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Kleid, der Stoff ist so schön, ich kann verstehen das dieses Kleid dein Lieblingskleid ist.

    Lg Mathida

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschönst! Der Stoff ist auch total schick... Gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann mich den damen nur anschließen, dein Kleid ist schön und sieht zudem bequem aus. Und nach Sommer!
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön! Sommerlich, weiblich und leicht! Der Stoff ist traumhaft!
    Gleich werde ich mir deine Lieblingskleidungsstücke von 2012 ansehen! LG und noch ein gesundes neues Jahr wünscht Dir Susan

    AntwortenLöschen
  17. Es gefällt mir immer noch, dein Sommerkleidchen. Flatterig und perfekt.
    Als militanter Nichtraucher hab ich es übrigens eigentlich auch nicht mit Rauch, aber Räuchern geht komischerweise trotzdem.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  18. ach wurscht mit den tippfehlern. passiert mir ja auch dauernd. und jeder weiß, dass man kommentare nicht korrigieren kann.

    mach mal dein motiv! bin für kreative eigene ideen!!! ich schwärme ja auch für meine zwiebeln im stillleben. aber ich muss dringend raus und diese fotos machen ... geht nicht anders ;)

    ja das mit dem hin und her und dem genauen ausschnittfinden ist eine sache ... denke noch mal nach wegen baum links oder rechts. ich dachte, wenn er links steht, ist der blick aufs städtchen freier ... wer weiß wie sich der baum entwickelt? dachte auch dran, den ort in den nächsten jahren noch mal zu besuchen ...

    liebe grüße . t

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!