14.05.2012

Mayla in anderen Umständen

Einst habe ich meinen Babybauch gerne mit einem überdimensionalen Streifenhörnchen gewärmt. 
Für diese MAYLA habe ich aber nun an allen Ecken und Enden die Schere angesetzt und meine Streifenhörnchen von damals noch mal in neuem Glanze in den Sommer entlassen... 

Ganz ohne Umstände. 
Schnell und einfach. 





Der Stoff ist ein leichter Strickstoff, MAYLA muß also auch nicht zwingend aus Jersey sein. Den Schnitt gibt's ab Mittwoch zum Download bei ki-ba-doo. Einen Blick in meine (noch immer nicht vollständig enthüllte) MAYLAschublade gibt es HIER.





Kommentare:

  1. für mich die schönste! einfach großartig!!! mehr fällt mir da nicht mehr ein ...

    liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Kann man lassen! nein, im Ernst ge*le Version, mir wird nicht fad mit dir!

    GRüßi, Daxi

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, Marja, was kannst Du toll nähen und eine schöner als die andere.
    Liebste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, du warst ja schon wirklich megafleißig. Alle deine Maylas sehen toll aus!!!

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Diese MAYLA gefällt mir besonders gut. Auch das Blümchen. Herzlich Willkommen auf meinem Lesesofa :) Habe mich sehr gefreut. Wenn dus nun so sagst ... kommen tatsächlich wenig Leutchens vorbei ... du meinst ich muss mal Möbelrücken :)

    Mal sehen. Liebe Grüße und bis balde . Tabea

    AntwortenLöschen
  6. ich finde es immer schön, wenn man durch einen kommentar auf dem eigenen blog auf die blogs anderer stößt.
    deinen mag ich sehr!

    schade, dass die geldbörsenverlosung schon vorbei ist, aber ich komm jetzt einfach häufiger :)

    deine maylas gefallen mir unheimlich gut und diese besonders!
    ich schnipel ach oft "alte" sachen auseinander. wahnsinn, was da mitunter bei raus kommt!

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte!